Keramik-Drehschalter uP patina rosso

Art.Nr.:
OND10-LAR.ID2.00W
Lieferzeit:
2 Wochen 2 Wochen (Ausland abweichend)
60,32 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Stilvoller Keramik-Drehschalter in "patina rosso"! Sie wünschen sich einen wunderschönen Drehschalter in Keramik? Hier haben Sie das richtige Angebot gefunden! Denn egal, ob Sie die Keramik-Drehschalter verbauen möchten, um einer renovierten Wohnung eine Atmosphäre von rustikalem und doch detailverliebtem Charme zu verleihen, oder einen Neubau mit diesem edlen Bedienungsdetail ausstatten möchten: Der Keramik-Drehschalter macht die Bedienung der Beleuchtung zum kleinen Highlight. Die Anschlüsse des Schalteinsatzes sind, wie im KFZ-Bereich üblich, für Flachsteckhülsen vorgesehen.

Der Keramik-Drehschalter in "patina rosso" im Überblick:

  • detailreicher Charme für Ihre Innenausstattung
  • geeignet für die Unterputz-Installation (uP)
  • in weißer und engobierter Keramik
  • kein Wechselschalter

Der Aufbau des Keramik-Drehschalters

Mit diesem Drehschalter können Sie die Lichtsteuerung einfach über den kleinen Messingknauf des Gerätes vornehmen. Er ist mittig auf einer Zentralplatte aus weißer und glänzend beschichteter Keramik angeordnet und ermöglicht Ihnen das An- und Ausschalten der Beleuchtungsvorrichtungen. In der äußeren Hülle wird der Keramik-Drehschalter von einem Rahmen aus engobierter Keramik umgeben. Diese Engobe, mit welcher der Keramikrahmen überzogen wurde, verleiht dem Drehschalter die typische Keramikoptik und wirkt gerade in Kombination mit dem Knauf aus Messing äußerst stilecht.

Eine simple und präzise Anbringung

Der Keramik-Drehschalter eignet sich für die Montage in Unterputz-Dosen und erfolgt über 2 Schrauben. Sie können den Drehschalter mit einem Abstand von 71 mm einbauen. Mit den Anschlüssen des Schalteinsatzes können Sie die üblichen Flachsteckhülsen verbinden und sind so nicht auf ausgefallene oder nicht standardisierte Anschlüsse angewiesen.

Die richtige Pflege einfach gemacht

Die Keramikelemente des Drehschalters sind zwar versiegelt, doch bietet es sich trotzdem an, bei der Säuberung auf die speziellen Bedürfnisse des Keramikmaterials Rücksicht zu nehmen. So trägt die Reinigung mit einem feuchten Tuch oder besser noch mit einem trockenen Staubtuch dazu bei, dass Ihnen die einzigartige optische Erscheinungsweise des Keramik-Drehschalters und seine Farbe lange erhalten bleiben.